Newsletter E-Mail Facebook RSS



Klagefond

Ziel des Schutz- und Klagefonds ist die Gewährleistung einer bestmöglichen juristischen Vertretung unserer Interessen als Haus- und Grundeigentümer, als Landwirte und Pächter, als Anwohner und als Engagierte für unsere Kulturlandschaft und Region, für Natur und Umwelt.

Wir haben einen Vertrag mit einem der besten Anwaltsbüros für Verwaltungsrecht, nämlich mit Mohr & Partner aus Hamburg, abgeschlossen. Wir bitten um Ihre Teilnahme an unserem solidarischen Schutz- und Klagefond. Bitte informieren Sie weitere Betroffene und Interessierte durch Ausdruck und Weitergabe dieses Textes.

Alles weitere erfahren Sie aus den hier zum Download verfügbaren Formularen und Texten. Es geht um die optimale juristische Wahrung unserer berechtigten Interessen auf eine solidarische und auch sehr kostengünstige Weise! Bitte unterstützen Sie diesen Einsatz für unsere Region!


Alle Beitrittsdokumente zum Herunterladen:
Aufruf zur Gruendung des Schutz- und Klagefonds 2004
Information zum Schutz- und Klagefond
Vereinbarung Gruendung der Klaegergemeinschaft
Vereinbarung mit den Rechtsanwaelten

Direktkontakt:
Juliane von der Ohe: juliane.von.der.ohe@keine-a39.de
Im A 39-Lexikon finden Sie weitere Informationen zum Thema, ein Glossar und eine erweiterte Stichwortsuche.

Eine Stunde geballte Info auf die Ohren: Die Themensendung auf Radio ZuSa.


SSL